Dienstag, 5. März 2013

1 Jahr Häkelbüttel


 Im Februar letzen Jahres haben wir unseren "Häkelbüttel"- Abend ins Leben gerufen und seitdem treffen wir uns alle 2 Wochen bei einer von uns 5 zu Hause und handarbeiten was das Zeug hält!! Ich hab mal einen Rückblick gestartet und Bildchen von meinen Projekten gemacht- Angefangen hab ich mit Ira`s Weste


Dann gab`s für Lina Zubehör in die Küche


Und für Elias und Ira gab es neue Kuscheltiere- die dürfen sogar mit ins Bett!!


Dann startete mein Großprojekt... 4 Monate Arbeit und 96 Grannys später war ich stolze Besitzerin meiner Häkeldecke- und ich finde es hat sich gelohnt!


Danach wurden erst mal Restle verwertet...


...und nochmal...

 
...und nochmal...


...und nochmal...


...und nochmal...!!!


Dann wurde es Herbst und der erste Schal entstand- gehäkelt in Sternchenoptik


Danach gab es einen Kuschel-Rüschen-Schal aus Mohair/ Seide/ Schurwolle


Zwischendurch mal wieder was für Ira...


Dann brachte Mama Wolle mit und Lina bekam einen tollen Strickmantel mit Kapuze- und Liam bekam die gleiche, jetzt sind sie im Partnerlook unterwegs!


Und JAAA, liebe Tante aus Wiechs, die Mütze wurde am Sonntag noch fertig!!! ;-)

Heute abend gehts wieder weiter und ich freu mich schon auf die nächsten Projekte- was auch immer noch alles kommen mag! Vielen lieben Dank an Claudia, Barbara, Anke und Anna- es macht einfach Spaß mit Euch!!!

Dienstag, 8. Januar 2013

Nähen Teil II


 Nachdem ich meinen letzten Rock wirklich "hingewurschtelt" hab hat mich jetzt der Ehrgeiz gepackt und es gab einen 2.ten Rock! Und der gefällt mir viiiieeel besser!!!



Ich hab ihn aus dunkleblaumen Stretch-Cord genäht und unten eine Bordüre aus Tilda- Stoffen und einem Samtband drangenäht. Die Blume hab ich aus Reststoffen gemacht und die Form von der Bordüre übernommen. Die Punkte in der Blüte sind kleine Knöpfe.


Ich find ihn total schön, es sitzt auch ganz toll mit den seitlichen Abnähern und ich hab ihn heut schon mal ausgeführt! Außerdem passen meine neuen Buffallo- Stiefel perfekt dazu, danke nochmal Mam!!! :-)
Als ich Lina heute morgen weckte und sie mich im Rock gesehen hat waren ihre ersten Worte: "Des Rock will ich au haa, mit Blume und Meggerling!"
Es wird mir also nicht langweilig... ;-)
Liebe Grüße

Steffi

P.S. Meggerling = Schmetterling

Montag, 24. Dezember 2012

Merry Christmas!


 Hier fliegt schon unser jüngstes Christkind durchs Wohnzimmer und schmückt unsren Baum mit dem Stern


 Draußen wird bei Sonnenschein und 15 Grad auf Weihnachten gewartet



 Die Krippe wird schon seit mehreren Tagen bespielt und jeder muß immer mal wieder was umstellen

Und hier unser Tannenbaum, wie jedes Jahr rot/ weiß, ich liebe es einfach!

Hier ist jetzt alles bereit und wir wünschen Euch allen fröhliche Weihnachten und allen die wir nicht mehr sehen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!
Liebe Grüße Steffi

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Die Vorweihnachtszeit schreitet voran...


 Nachdem sich heute jemand aus Wiechs telefonisch beschwert hat dass es hier nichts Neues gibt mach ich einfach eine kurze Zusammenfassung! :-) Wir sind ja hier so nacheinander in verschiedenen Formen am kränkeln aber trotzdem gehts im Eiltempo weiter, hier hat uns Lina`s jüngster Cousin besucht und da ist sie immer im 7.ten Himmel!


 Dann war ja noch Elias`s 7.ter Geburtstag und er durfte morgens gleich mal einen Berg Päckchen auspacken!


Mittags gabs dann die Geburtstagparty und es kamen auch ein paar ganz besondere Grazien vorbei!!! :-)


Außerdem hab ich mich mal wieder an die Nähmaschine gewagt und heraus kam ein Cord- Rock, allerdings braucht es da DRINGEND wieder mehr Übung!!- Aber Material liegt schon bereit!
P.S. Ganz nach Guido´s Motto:  Sei mutig, wage Material- & Mustermix, hihi!


 Und hier also das "Lina- Kleid", sie liebt es und würde es am liebsten nicht mehr ausziehen! Die Detail- Fotos werden nachgeliefert!


Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend
Liebe Grüße Steffi

Samstag, 8. Dezember 2012

Ho Ho Ho!!!


Hier wird kräftig gearbeitet, und alle wollen mithelfen! Es ist ja wirklich schön wenn man sieht wie wichtig den Kinder die Traditionen sind, es mussten natürlich auch Kerzen angezündet werden und Weihnachtsmusik laufen


 Dann gabs kurz vor Nikolaus den ersten Schnee, was bei uns eher selten ist, und der Schneemann namens Erwin stand direkt vor der Terassentür ( leider hielt er nur bis Mittag durch, da schien nämlich schon wieder die Sonne)


 Und den Kranz haben Ira & ich zusammen in der Kaltenbachstiftung gebunden, das war wirklich auch toll und wir werden das nächstes Jaht auf jeden Fall wiederholen!!


 Und dann war es endlich soweit, bei uns kommt der Nikolaus erst am Abend und das ist dann natürlich ein laaaaaaanger Tag!


 Aber Abends kamen dann noch Oma Brigitt und Alexandra vorbei und es gab Grättimann und Kaba- mmhh!


Die 2 großen bekamen Kinogutscheine und Linchen "Kläpperli"- Schuhe- da war ja die Prinzessin wieder mal perfekt!!!


Und hier mal wieder mehrere Projekte gleichzeitig, das obere gibt eine Mütze für Ira, da fehlt es grad mal wieder an Wolle- Nachschub ( und während ich hier schreibe hat Lina mal schnell 3 Nadeln rausgezogen- grummel!) und das unstere gibt ein Dreiecks-Tuch für meine Schwiegermutter, weil sie immer wieder spontan einspringt wenn hier mal Not am Mann ist!

Bis bald
Steffi

Freitag, 30. November 2012

Weihnachtsstimmung


 Gestern wurden die ersten Weihnachtssachen hochgeholt und so langsam wird es weihnachtlich bei uns!!! Die Holzengel haben wir an Ira`s Kindergeburtstag gebastelt und zieren jetzt unsre Küchentheke.


Dann hab ich in einer "mehrabendigen" Bastelsession einen Adventskalender gebastelt, der für alle 3 Schnubbis ist, ( sogar mein Häkelbüttel- Abend wurde mit eingeplant) aber ich finde es hat sich gelohnt!

 

Und zum Glück hab ich eine regelmäßige Farbverteilung eingehalten, dann kann also jedes Kind immer eine Eule in seiner Lieblingsfarbe öffnen. puh :-) !!
 

Der "Adventskranz" ist dieses Jahr nicht besonders grün, dafür aber von Hand gewickelt! Wir haben uns beim letzen Häkelbüttel tolle "Leuchtkugeln" aus Clematis-Winden gebastelt und am Schluß war noch so viel Material übrig dass wir uns noch einen Kranz binden konnten. Jetzt ziert er also unsren Wohnzimmertisch und ich find ihn auch ganz gelungen- und ein Riesenvorteil ist auf jeden Fall: er nadelt nicht!!! :-)




Und natürlich war unser Linchen auch mit dabei- ich hab glaub 486x "Oh, söööööööööööön" gehört, sie wollte natürlich auch helfen und hat ihren eigenen Kranz dekoriert. Süß, oder?!

Vielleicht gibt es demnächst wieder was Neues
Bis dahin liebe Grüße
Steffi 

Samstag, 4. September 2010

Das erste Essen & Badefreuden!!



Seit dem 16. August ißt Lina jetzt mittags was Festes, sie war von Anfang an begeistert, aber ihren Milchdrink an Mamas Brust muß danach immer noch sein :-))





Dann gingen wir noch ins Laguna bevor Elias seine OP hatte, denn danach ist Baden (und vor allem das Tauchen!) erst mal gestrichen, und wir haben es alle supertoll gefunden!




Unser Supertaucher in Aktion!!




Auch Lina hatte ihren Spaß und hatte geplanscht wie ne Große!!




Aber nach ner halben Stunde war sie fix und fertig und sie mußte erst mal ein Schläfchen halten!!