Donnerstag, 11. Juni 2009

Blumenteppich am Fronleichnam






Ich wollte Euch noch zeigen was wir heute Morgen geschaffen haben. Jedes Jahr werden von zwei Gruppen 2 Blumenteppiche gelegt, die dann in den katholischen Gottesdienst eingebunden werden. Ich war dieses Jahr das erste Mal dabei, und es hat mir wirklich Spaß gemacht



Alles besteht aus Naturmaterialien, und es sieht echt toll aus wenn sowas entsteht. Also nächstes Jahr helfe ich gern wieder!!

P. S. Beginn war übrigens um 5 Uhr und um 8.30 Uhr waren wir fertig!

Tripsdrill



Am Montag gings in den Erlebnispark, einfach toll wie man sehen kann...



Beim Seifenkisten- Rennen



Auf der Wildwasserbahn für Kinder



Ira war danach pitschnaß- zum Glück gabs Ersatzklamotten









Es gab viel zu sehen



Entenfahrt



Ira auf einer ihrer Lieblingsbahnen



Elias auf seiner Lieblingsbahn- schnell und wild.
Sein Kommentar: Gell ich bin ein wilder Kerl?!



Fjord- Rafting



Und die neue Mammutbahn wurde auch getestet- Urteil: SUPER!!



Was zum Schlecken



Und zum Abschluß nochmal auf den Maibaum. Es war wirklich wieder toll und wir freuen uns auf den Herbst mit Opa Hermann und Maria!!

Ausflug ins Wildparadies



Am Wochenende waren wir in Cleebronn und gingen am Sonntag ins Wildparadies vom
Tripsdrill. Kaum waren wir drinnen waren wir schon umringt von mehreren Rehen, die sich füttern und streicheln ließen, was natürlich bei uns allen auf Begeisterung stieß!



Elias war es erst nicht so geheuer, immerhin sahen sie im direkt in die Augen, aber er wurde immer mutiger





Danach gings zu den Ziegen in die Streichelecke


Montag, 1. Juni 2009

Ausflug nach Basel



Letze Woche gingen wir wieder mal in den Botanischen Garten beim Sankt Jakob Stadion, dort ist es zu dieser Zeit wunderschön, auch für die Kinder! Ira war total begeistert von einem Labyrinth in dem man sich einen Blume nach Wahl schnappen mußte und sich dann nach gewissen Kriterien durchraten mußte, bis man eben diese Blumenart wieder gefunden hatte- war echt toll gemacht!



Ein Picknick durfte dann natürlich auch nicht fehlen






Am Schluß gingen wir noch auf das ehemalige Grün 80- Gelände, das direkt am Park angrenzt. Auch da ist es superschön, ein lebensgroßer Dino, ein Nostalgiekarusell und ein großer See mit vielen Tierarten lädt zum Verweilen ein

Liebe Grüße